Maisbrot

2 Brote à ca. 450 g

Dauer: ca. 30 min

+ 18 h gehen lassen

+30 min. Backzeit



Vorteig

Zutaten

  • 140 g Weissmehl (550)
  • 90 ml Wasser
  • 6 g Hefe
  • 2 g Salz
St. Galler Brot hell dunkel selber machen backen Rezept

Zubereitung

1. Hefe gründlich im Wasser auflösen

 

2. Mehl mit Salz mischen

 

3. Alles auf zweiter Stufe der Küchenmaschine mit dem Knethacken solange vermischen, bis ein einheitlicher Klumpen entstanden ist

 

4. Teig wenn nötig von Hand noch etwas nachkneten, anschliessend in eine Schüssel geben, mit Folie abdecken und 2 Stunden bei Raumtemperatur gären lassen

 

5. In den Kühlschrank geben und über Nacht weiter gären lassen

 

6. Am nächsten Tag eine Stunde bevor das Brot gebacken wird, aus dem Kühlschrank nehmen

St. Galler Brot hell dunkel selber machen backen Rezept


Vormischung

Zutaten

  • 160 g Maismehl
  • 240 ml Wasser
St. Galler Brot hell dunkel selber machen backen Rezept

Zubereitung

1. Wasser erhitzen, bis es kocht

 

2. Mit dem Maismehl in der Küchenmaschine auf 2. Stufe mit dem Knethaken mischen, bis ein einheitlicher Klumpen entstanden ist

 

3. Vormischung in eine Schüssel geben, zudecken und auf Raumtemperatur abkühlen lassen


Hauptteig

Zutaten

  • 180 g Mehl
  • 30 ml Wasser
  • 30 g Zucker
  • 12 g Hefe
  • 12 g Butter (weich)
  • 10 g Salz
  • Vorteig
  • Vormischung
  • 80 g Rosinen

Zubereitung

1. Mehl in die Schüssel der Küchenmaschine geben, mit Zucker mischen und die Hefe dazubröckeln

 

2. Vorteig, Vormischung und Wasser dazugeben und mit dem Knethaken auf 1. Stufe anfangen, die Zutaten zu mischen

 

3. Nach 3 min. die Butter dazugeben

 

4. Nach weiteren 4 min. das Salz dazugeben und die Küchenmaschine auf 2. Stufe stellen

 

5. Teig 7 - 8 min. kneten

 

6. Rosinen dazugeben und kurz weiterkneten, bis die Rosinen untergemischt sind

7. Teig 90 min. gehen lassen

 

8. Teig rund wirken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen

 

9. Ein Ei verklopfen und mit einem Schluck Milch mischen, das Brot damit einstreichen

10. 30 min. bei Raumtemperatur gehen lassen, anschliessend das Blech in den Kühlschrank stellen und weitere 30 min. abstehen lassen, gegen Ende der Zeit Backofen auf 200°C vorheizen

 

11. Brot nochmals mit Ei bestreichen und zweimal mit senkrecht geführter Klinge leicht einschneiden, dann auf der untersten Rille in den Ofen schieben

12. Nach 5 min. Ofenwände und -decke gründlich mit Wasser besprühen und den Ofen schnell wieder schliessen

 

13. Nach weiteren 15 min. den Ofen kurz öffnen, um den Dampf abzulassen

 

14. Noch ca. 10 min. fertigbacken 


Rezept teilen


Weitere Brot-Rezepte

Kreuzkümmel Vollkornbrot Rezept
Joghurtbrot Rezept
Ruchbrot Rezept


Kommentar schreiben

Kommentare: 0