St. Galler Brot

2 Brote à ca. 500 g

Dauer: ca. 30 min

+ 18 h gehen lassen

+30 min. Backzeit



Vorteig

Zutaten

  • 200 g Halbweissmehl (720)
  • 130 ml Wasser
  • 2 g Hefe
St. Galler Brot hell dunkel selber machen backen Rezept

Zubereitung

1. Hefe gründlich im Wasser auflösen

2. Mehl und Hefewasser auf der 1. Stufe der Knetmaschine ca. 2 min. kneten, danach ca. 3 min. auf der zweiten Stufe

 

3. 1 Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen, danach 18 Stunden im Keller (oder an einem anderen kühlen Ort) gären lassen

St. Galler Brot hell dunkel selber machen backen Rezept

Hauptteig

Zutaten

  • Vorteig
  • 500 g Halbweissmehl (720)
  • 330 ml Wasser
  • 5 g Hefe
  • 15 g Salz
St. Galler Brot hell dunkel selber machen backen Rezept

Zubereitung

1. Hefe ins Mehl bröckeln und kurz mischen

 

2. Vorteig und Wasser dazugeben

 

3. auf der 1. Stufe der Knetmaschine 7 min. mischen, dann das Salz zugeben und 3 min. auf der 2. Stufe kneten 

 

4. Teig zugedeckt 1 h 30 min. gehen lassen

 

5. Teig halbieren, beide Hälften zu je einer Kugel formen, 5 min. ruhen lassen

 

6. St. Galler Brot folgendermassen formen:

St. Galler Brot hell dunkel selber machen backen Rezept
Obere Hälfte der Teigkugel vorsichtig platt drücken
St. Galler Brot hell dunkel selber machen backen Rezept
Die platte obere Hälfte über die untere Hälfte falten, so dass ein Halbkreis entsteht
St. Galler Brot hell dunkel selber machen backen Rezept
An den roten Linien eindrücke (z.B. mit der Rückseite eines Messers), die rot eingefärbten "Lappen" wieder vorsichtig platt drücken
St. Galler Brot hell dunkel selber machen backen Rezept
Jetzt die beiden Lappen über das Dreieck in der Mitte falten (zuerst dem roten Pfeil nach falte, dann dem grünen Pfeil nach)
St. Galler Brot hell dunkel selber machen backen Rezept
Jetzt die Brote aufstellen: Nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech, so dass sie sich knapp berühren.

7. Mit einem Küchentuch zudecken und 30 min. gehen lassen, in der Zwischenzeit Backofen auf 280°C vorheizen

 

8. Brot mit senkrecht geführter Klinge tief einschneiden

 

9. Auf der untersten Rille einschieben, Brot und Ofenwände grosszügig mit Wasser besprühen

 

10. Nach 7 min. die Ofentür für 1 Minute öffnen und die Temperatur auf 220°C zurückstellen, 30 min. fertigbacken

Tipp: Für ein dunkles St. Galler Brot einfach das Halbweissmehl (720) durch Ruchmehl (1050) ersetzen.


Video-Anleitung:


Rezept teilen


Weitere Brot-Rezepte

Kreuzkümmel Vollkornbrot Rezept
Joghurtbrot Rezept
Ruchbrot Rezept


Kommentare: 2
  • #2

    Day.Graf (Sonntag, 02 Dezember 2018 04:24)

    Superleckeres Rezept, tolle Anleitung. Wir sind gerade von St. Gallen nach Kanada gezogen und wollten wiedermal ein Schweizer Brot essen. Und tatsächlich, es schmeckte wie von einer Schweizer Bäckerei.

  • #1

    peter buerge (Sonntag, 14 Oktober 2018 14:21)

    hat gut geklappt nur die Rinde ist etwas zäh!!!